Forensikspezialist MGID bestätigt 100%-ige Smartphonelöschung

Gelöscht ist meist nur versteckt!
Zu diesem Ergebnis kommen wir als Sachverständige für digitale Forensik.

Im Rahmen einer Forschungsarbeit haben wir Mobiltelefone auf digitale
Spuren untersucht, die zuvor mit drei unterschiedlichen Verfahren gelöscht
wurden. Eine erste Löschung bzw. das Zurücksetzen auf die Werkseinstel-
lung mit den Bordmitteln des Gerätes brachte nicht den gewünschten Erfolg.
Auch die an autorisierten Service-Points verfügbare Spezialsoftware des
Telefonherstellers löschte nicht alle Daten. In beiden Fällen waren zahlreiche
Datenspuren zurückgeblieben. Die von uns eingesetzten forensischen Werk-
zeuge ermöglichten eine weitgehende Rekonstruktion der gelöschten Da-
teien. So konnten beispielsweise Kommunikationsdaten wie E-Mails und SMS
sowie Bilddateien komplett wiederhergestellt werden.
Erst das von der sidave GmbH eingesetzte und zertifizierte Verfahren per
Blancco Mobile Edition löschte die Daten zuverlässig, datenschutzkon-
form und ohne die Möglichkeit, Daten wiederherzustellen.
Zudem wurde der Löschvorgang vorbildlich dokumentiert.

Die MGID Mitteldeutsche Gesellschaft für Informationssicherheit und Daten-
schutz mbH unterhält in Leipzig ein Forensik-Labor. Zu den langjährigen
Kunden zählen Polizei und Justiz, sowie führende Unternehmen verschieden-
ster Branchen.